Posts

Es werden Posts vom September, 2017 angezeigt.

#WirliebenHörbücher Tag 08 - 5 Bücher/Reihen die unbedingt vertont werden sollten

Bild
Tag 05 5 Bücher/Reihen
die unbedingt vertont werden sollten


Ging es euch auch schon mal so, dass ihr ein Buch/eine Reihe gelesen habt und euch dachtet: "Wow, das Buch würde ich wahnsinnig gerne als Hörbuch hören"?

Mir geht es vor allem bei Reihen oft so, vor allem wenn sie noch nicht komplett sind. Denn ich tauche prinzipell gerne nochmals in die Geschichte ein, bevor ich den neuen Teil lese. Um Bücher nochmals zu lesen fehlt mir jedoch meistens die Zeit. Besonders wenn es schon mehrere Teile gibt. 
Aus diesem Grund finden sich auf meiner Liste nur Reihen 😅




Die 13-teilige Serie rund um Rachel Morgan ist ein absolutes Must Read meiner Meinung nach. Leider schreckt der Umfang der Reihe viele potenzielle Leser ab. Dabei ist die Story rund um Rachel und ihre Freunde wirklich einzigartig! Die Charaktere schleichen sich bei uns ein und man ist plötzlich selbst überrascht, dass einstmals verhasste Personen plötzlich zu deinen Favoriten zählen. Jeder der Urban Fantasy mag MUSS diese Büc…

#WirliebenHörbücher Tag 05 - Meine 3 aktuellen Lieblingshörbücher

Bild
Tag 05 Meine 3 akutellen
Lieblingshörbücher


Wer denkt sich denn bitte solche Themen aus? Wie soll ich meine Auswahl auf 3 Hörbücher beschränken dass ist doch einfach unmöglich. 😨😉😂😂
Nein Spaß beiseite, aber es gibt sooooo viele gute Hörbücher die hier eine Erwähnung verdient hätten, dass mir die Entscheidung wirklich schwer gefallen ist. Hier sind also für euch die letzten 3 Hörbücher/Reihen die mich so richtig begeistert haben:



1. Dark Elements Reihe von Jennifer L. Armentrout
Die Dark Elements Reihe waren die ersten Bücher die ich von der amerikanischen Autorin gelesen bzw. gehört habe. Die Trilogie rund um Layla hat mich wirklich vom ersten Satz an begeistert. 

Band 1 - Steinerne Schwingen (bei Audible)
Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fli…

#WirliebenHörbücher Tag 04 - Lieblingssprecher

Bild
Tag 04 Lieblingssprecher


Ich habe lange überlegt, welche Sprecherin/welcher Sprecher mein Liebling ist. Es gibt so viele talentierte Stimmen wie z.b. Dagmar Bittner, Rufus Beck, Elmar Börger, Bastian Korff, Ann Vielhaben, Merete Brettscheider, Jakob Weigert und Vera Telz. Um nur einige zu nennen. 

Doch eine Sprecherin begegnet mir immer wieder und ich liebe ihre Stimme einfach 💖




Marie ist die Tochter des deutschen Synchronsprechers Detlef Bierstedt und wurde 1974 in Berlin geboren. Ihr Talent wurde ihr sozusagen in die Wiege gelegt. Durch den Beruf ihres Vaters tat sie relativ früh ihre ersten Schritte im Show Business. Zuerst arbeitete Marie von der Kamera und spielte 1988, im Alter von 14 Jahren die Hauptrolle im Film "Die Mondjäger".

Erst nachdem sie Abitur gemacht hatte, konzentrierte sich die geborene Berlinerin auf das Synchronsprechen. Und das mit Erfolg!Jeder und ich meine wirklich jeder, von euch kennt sie. Zumindest ihre Stimme. Marie hat es bisher auf sagenhafte 635 …

#WirliebenHörbücher Tag 01 - So fing alles an....

Bild
Tag 01 So fing alles an Dieses Hörbuch hat mich vom Medium überzeugt

Ich habe lange überlegt, welches Hörbuch bzw. Hörspiel es tatsächlich war, dass aus mir eine passionierte Hörbuchhörerin machte.
Ich denke der Grundstein für meine Leidenschaft wurde bereits in der Kindheit gelegt, in der ich regelmäßig Bibi Blocksberg auf ihren Abenteuern begleitete oder mit Vanessa Geister gesehen habe.

Später habe ich aus zeitlichen Gründen begonnen, Bücher die ich bereits gelesen hatte anzuhören anstatt sie nochmals zu lesen. Denn hören, kann ich während ich meinen Haushalt mache oder mit dem Auto fahre etc. Die ersten Bücher mit denen ich das machte, waren die Harry Potter Bücher, welche für mich inzwischen auf ewig mit der Stimme von Rufus Beck verknüpft sind. Rufus Beck hat es nämlich geschafft, mich davon zu überzeugen, dass auch ein einzelner Sprecher, einer ganzen Welt eine Stimme bzw. mehrere Stimmen geben kann.

Dennoch sträubte ich mich dagegen, Hörbücher zu hören, die ich vorher noch nicht gele…